Feuerlöschmittel

Feuerlöschmittel (n)
eng extinguishing agent, fire extinguishant

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feuerlöschmittel — Feuerlöschmittel, chemische, werden bei allen Feuerlöschmethoden in Anwendung gebracht, bei denen das Löschen ohne Wasser oder nur mit solchem Wasser geschieht, in dem verschiedene Stoffe (Chemikalien) aufgelöst oder beigemischt sind. Der Wert… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Feuerlöschmittel — Feu|er|lösch|mit|tel: der Brandbekämpfung dienende fl., schaum , dampf oder pulverförmige Stoffe. Chem. Zus. u. Anwendungsform des Löschmittels richten sich nach der ↑ Brandklasse des brennenden Materials. Neben Wasser mit oder ohne Schaummittel… …   Universal-Lexikon

  • Feuerlöschmittel — Löschmittel haben die Aufgabe brennende Stoffe unter Berücksichtigung ihrer Brandklasse und vorherrschender Umfeldbedingungen (beispielsweise Personengefährdung oder Raumgröße) zu löschen. Sie werden zur Brandbekämpfung von den Feuerwehren oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerschutz und Feuerrettungswesen — Feuerschutz und Feuerrettungswesen. Die Einrichtungen für Feuerschutz und Feuerrettung sind jetzt beinahe überall durch besondere Landes , Bezirks und Lokalfeuerlöschordnungen und sonstige feuerpolizeiliche Verordnungen geregelt, die Vorschriften …   Lexikon der gesamten Technik

  • Carbontetrachlorid — Strukturformel Allgemeines Name Tetrachlormethan Andere Namen Tetrachlorkohlenstoff Kohlenstofftetrachlorid T …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlenstofftetrachlorid — Strukturformel Allgemeines Name Tetrachlormethan Andere Namen Tetrachlorkohlenstoff Kohlenstofftetrachlorid T …   Deutsch Wikipedia

  • Tetrachlorkohlenstoff — Strukturformel Allgemeines Name Tetrachlormethan Andere Namen Tetrachlorkohlenstoff Kohlenstofftetrachlorid …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylchlorid — Struktur der verschiedenen Klassen monohalogenierter Kohlenwasserstoffe: I=Halogenalkan (Halogenpropan), II=Halogenalken (Halogenpropen), III=Halogenaromat (Halogenbenzol); X=Fluor, Chlor, Brom oder Iod Als Halogenkohlenwasserstoffe oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylchloride — Struktur der verschiedenen Klassen monohalogenierter Kohlenwasserstoffe: I=Halogenalkan (Halogenpropan), II=Halogenalken (Halogenpropen), III=Halogenaromat (Halogenbenzol); X=Fluor, Chlor, Brom oder Iod Als Halogenkohlenwasserstoffe oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkylhalogenid — Struktur der verschiedenen Klassen monohalogenierter Kohlenwasserstoffe: I=Halogenalkan (Halogenpropan), II=Halogenalken (Halogenpropen), III=Halogenaromat (Halogenbenzol); X=Fluor, Chlor, Brom oder Iod Als Halogenkohlenwasserstoffe oder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.